Pendler – protestiert gegen die GDL Machtspiele

Wenn man sich nicht rührt, kann und muss die GDL auch nicht einlenken. Wir sagen  – ruft bei der GDL an, diskutiert mit den streikenden Lokführern (wenn man zur Streikzeit welche findet), mailt euren Unmut – denn nur dann versteht die Gewerkschaft, was draußen los ist.

letztlich bezahlen wir Kunden doppelrt, mit unseren Stunden, wo wir nicht arbeiten können und letztlich die Lohnerhöhung, welche unsere „armen“ lokführer wieder mal erhalten.

Problem ist und bleibt aber nicht der finazuielle Tarifabschluss, sondern die GDL führt ein Kampf gegen eine andere Hewerkschaft…..

 

Link: www.gdl.de (unter Vor Ort sind die regionalen Ansprechpartner)

Advertisements
von Fahrgastinitiative BB Veröffentlicht in Bahn Aktuell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s