Brandenburg: ODEG setzt Züge vom Typ LINT auf der RB51 ein

Gepostet am

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH wird vom 25.08. (nachmittags) bis voraussichtlich 30.11.2014 auf der Linie RB51 Triebfahrzeuge vom Typ Coradia LINT 54 2-teilig (54 Meter Fahrzeuglänge) und LINT 81 3-teilig (81 Meter Fahrzeuglänge) einsetzen. Die 30 fabrikneuen Fahrzeuge des ODEG-Schwesterunternehmens vlexx GmbH, ein Unternehmen der NETINERA Deutschland GmbH, werden in Brandenburg auf der Linie RB51 eingesetzt, damit diese zum Fahrplanwechsel im Dezember bestens „eingefahren“ sind und den Betrieb im Dieselnetz Südwest im Raum Mainz aufnehmen können.
Die Brandenburger Fahrgäste können sich auf hochmoderne Züge freuen mit 160 bzw. 270 Sitzplätzen, davon 16 in der 1 Klasse, die sie sicher und bequem zu ihren Reisezielen bringen. „Nach Prüfung der betrieblichen und technischen Anforderungen sowie der Rahmenbedingungen auf unseren 16 ODEG-Strecken fiel die Entscheidung auf die Linie RB51 zwischen Rathenow und Brandenburg Hbf. Diese Linie wird mit zwei Fahrzeugen sehr autark betrieben und bietet sich daher sehr gut für vlexx an, um die neuen Fahrzeuge im Fahrgastbetrieb einzusetzen und Erfahrungen zu sammeln“, sagt Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG.
Die vlexx GmbH wird auf den blauen LINT-Fahrzeugen bereits ihre eigenen Triebfahrzeugführer/-innen einsetzen, damit diese ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen können. Die Servicemitarbeiter/-innen in den Zügen sind weiterhin die Mitarbeiter/-innen der ODEG, die die Stammfahrgäste in Brandenburg bereits gut kennen und schätzen. Das Team der ODEG freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen des vlexx-Teams aus dem Südwesten Deutschlands und wünscht bereits jetzt viel Erfolg für die Betriebsaufnahme am 14.12.2014 (Pressemeldung ODEG, 20.08.14).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s