BRB Hbf – jetzt wirds richtig eng und schlammig

Am Montag war der Zugang zu den Bahnsteigen ein einziger Schlamm und Pfützenpfad. Es ist schon verwunderlich, was man den Fahrgästen in Brandenburg an der Havel zumutet. Aber das scheint ja niemanden in der Bauverwaltung der Stadt Brandenburg zu stören. Nun hat man den zugang von und zu den bahnsteigen in Richtung Bus- und Tramhaltestelle stark verengt.

Hier ist ein gefährlicher Flaschenhals entstanden. Kommen mehrere Züge gleichzeitig, dann wirds eng und es geht kaum vorran. Leider werden die Fahrgäste dann auch zunehmend aggressiver.

Was ist aber, wenn Gefahr besteht? Die Loveparade hat gezeigt, was Engstellen für gefährliche Folgen haben können.

Hier erwarten wir Verbesserungen!

 

Advertisements

About Fahrgastinitiative BB

Bahn und ÖPNV Freak aus Brandenburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: