Talent 2 – 2. Tag

Auf der Linie RE 1 zwischen Brandenburg und Berlin haben ideenreiche Fachleute die Doppelstockzüge durch Talente ersetzt.- Das Fazit fällt aber wie auch in anderen Landesteilen nüchtern aus. und wenn Sie eine längere Strecke mit dem Talent fahren, dann merkt man auch, dass die Sitzgelegenheiten auch nicht ausgereift sind. Sitzfläche zu kurz und Armlehnen sind zu klein und dank das Holzes zu hart.

Auf dem RE 1 bekommt aber ein Teil der Fahrgäste erst gar keine Sitzmöglichkeiten. der Zug füllt sich sehr schnell. „Spassig“ wird es, wenn dann noch eine Soloeinheit eingesetzt wird. Die Menschen kommen sich näher.

Diese Verschlimmbesserung hat man doch nicht verdient und die Verantwortlichen von VBB und DB regio sollten mal eine Woche zwangspendlen, damit man merkt wie schlecht dieses Produkt im Ballungsraum Berlin funktioniert.

Heute fiel dann der Talent 2 aab Potsdam auch noch aus.

Advertisements

About Fahrgastinitiative BB

Bahn und ÖPNV Freak aus Brandenburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: