ODEG – Verstärkerzüge mit GTW 2/6

ODEG setzt Entlastungszug auf RE4 ein.
Zwischen Rathenow und Bahnhof Berlin Friedrichstraße
fährt ab morgen 6.29 Uhr ein zusätzlicher ODEG-Zug

Berlin, 10.12.2012 – Auf der RegionalExpresslinie RE4 wird ab Dienstag, den 11.12.2012 bis einschließlich Freitag, den 21.12.2012 ein zusätzlicher ODEG-Zug als Entlastungszug jeweils montags bis freitags um 6.29 Uhr eingesetzt.

Wichtiger Hinweis: Dieser Zug hält nur zwischen Rathenow (6.29 Uhr) und Bahnhof Berlin Friedrichstraße (Ankunft 7.26 Uhr) an folgenden Bahnhöfen Wustermark (6.53 Uhr) – Dallgow-Döberitz (6.59 Uhr) – Staaken (7.03 Uhr) – Berlin-Spandau (7.08 Uhr) – Berlin Hauptbahnhof (7.24 Uhr).

Die ODEG setzt für diesen außerplanmäßigen Zug ein Fahrzeug des Typs GTW 2/6 ein, mit dem rund 250 Personen zusätzlich in den Morgenstunden befördert werden können. Der moderne gelb-grüne Zug aus der ODEG-Fahrzeugflotte verfügt über 100 Sitzplätze und 150 Stehplätze. Der Zug ist barrierefrei und verfügt über einen großen Mehrzweckraum mit Platz für Fahrräder und Kinderwagen. Der Entlastungszug wird ab Rathenow mit Servicepersonal begleitet.

Gebaut wurde das Fahrzeug 2011 bei der Stadler Pankow GmbH in Berlin. Der GTW ist einer der meistverkauften Schienenpersonennahverkehr-Triebwagen in Europa.

ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH
Neue Bahnhofstraße 16/17, 10245 Berlin

Komentar: Die schnelle Reaktion ist besonders löblich und man darf gespannt sein, wie auch in der weiteren Vertragszeit auf höheres Fahrgastaufkommen reagiert wird.

Leider hat der GTW nur 100 Sitzplätze, d.h. – 150 Fahrgäste müssen im ungünstigen Fall auf der Fahrt stehen. Was im Stadtverkehr auch zulässig ist, ist ab 20 Minuten aufwärts nicht mehr akzeptabel, hier sollten die Fahrgäste mehr Qualität einfordern, der VBB ist der Ansprechpartner.

Advertisements
von Fahrgastinitiative BB Veröffentlicht in Bahn Aktuell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s