Brandenburg: Erstmals wieder Güterzüge Neustadt (Dosse) – Neuruppin

Gepostet am

Nach der Reaktivierung der keinen Betrieb aufweisenden Strecke Neustadt (Dosse) – Neuruppin im April diesen Jahres durch die RegioInfra Gesellschaft mbH (RIG) sind in diese Woche erstmals Güterzuge über die Strecke gefahren.
„Wir sind erfreut darüber, dass die Strecke Neustadt (Dosse) – Neuruppin nach langer Zeit endlich wieder von Eisenbahnverkehrsunternehmen genutzt werden kann. Dies ist ein gutes Zeichen dafür, dass Investitionen zur Reaktivierung von Strecken ohne Betrieb für die Wirtschaftlichkeit der Region förderlich sein können“ teilt RIG-Geschäftsführer Tino Hahn mit.
Die Güterzüge sind mit Baustoffen beladen, welche für die Bauarbeiten entlang der momentan vollgesperrten Bahnstrecken Rostock-Berlin benötigt werden. Betrieben werden die Güterzüge von der Strabag Rail GmbH, welche mit den Bauarbeiten entlang der Strecke beauftragt sind.
Die RegioInfra erwartet, dass in den nächsten Wochen bis zu zehn Baustoffzüge über die Strecke Neustadt (Dosse) – Neuruppin befördert werden, um Baumaterialien an der Baustelle anzuliefern (Pressemeldung RegioInfra Gesellschaft mbH, 12.11.12).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s