RE 1 Bahn erwartet Probleme und Chaos zu Dauerbaustelle 2012 zw. Bln. Wannsee und Bln. Zoo

Gepostet am

Inzwischen lässt die Deutsche Bahn immer mehr durchblicken, dass die Dauerbaustelle auf der Linie RE 1 zwischen Wannsee und Zoo trotz aller besten Vorbereitungen, auch Sorgen und Kummer bereitet.

Es wird ja nicht nur an einer Stelle gearbeitet. Das Ostkreuz ist eine Großbaustelle und auch da fängt sich der RE 1 Verspätungen und damit beginnt eine Kettenreaktion. Letztlich fahren dann die Züge die Verspätung durch den ganzen Tag.

Knappe Fahrzeugreserven und der mit dem Fahrplanwechsel auch zu erwartende Winter sorgen für weitere Fragezeichen, wie der Baustellenfahrplan auch stabil gefahren werden kann.

Hinzu kommt die Tatsache, dass Potsdamer in Richtung Berlin die S-Bahn empfohlen wurde. Doch es naht der Winter und nach wie vor ist der Flugschnee ein großes Problem für die modernen S-Bahn Triebwagen und kann wieder für eine hohe Ausfallquote sorgen.

Stolz brüstet man sich, dass die S7 dann wieder als Vollzug mit 8 Wagen gefahren wird. Aber die Herren bei S-Bahn GmbH und im MIL vergessen, dass das eigentlich der Normalzustand sein sollte, wie es der Vertrag vorsieht!

Leider wurde der Vorschlag der Verbände ignoriert, alle RE 1 Züge bis nach Potsdam fahren zu lassen und von hier eine halbstündige Verbindung über Golm/ Spandau nach Berlin/ Eisenhüttenstadt anzubieten. Potsdam ist für viele Endziel oder Startpunkt und die Umsteigemöglichkeiten in Werder sind nicht die besten.

Insgesamt kommt auf die Pendler im Jahr 2012 eine harte Zeit, denn Pünktlichkeit wird wohl noch mehr zum Fremdwort werden. Leider schauen MIL und VBB hier zu und wie schon gewohnt, es ändert sich nichts bei DB Regio und das für den einst ausgehandelten „fetten“ Verkehrsvertrag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s