GDL Streik – Vogtlandbahn weist Behauptungen zurück

Auch zwischen der Vogtlandbahn und der GDL kriselt es sehr stark.  Die GDL behauptet, dass Lokführer der Vogtlandbahn zu Einzelgesprächen gerufen werden und auf Streikverzicht eingeworben wird. Die GDL spricht hier sogar von Nötigung. Die Vogtlandbahn weist diese Äußerungen zurück und spricht von Lüge seitens der GDL.

Die Vogtlandbahn erklärte, dass ausgesperrte Lokführer gern das Gespräch mit der Geschäftsleitung  führen können und wieder in den Einsatz zurückkehren können. Die GDL setzt nämlich ihrerseits die eigenen Personale unter Druck und prangert diejenigen an, welche keine Lust mehr auf diiese fragwürigen Streikmaßnahmen ahben.

Die Vogtlandbahn behält sich selbst rechtliche Schritte vor.

Insgesamt haben wir hier verhärtete Fronten. Leidtragend sind zum Schluss die Kunden, welche auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind. Aber auch die Art und Weise wie die GDL ihren Arbeitskampf ausführt, kann aus neutraler Kundensicht nicht mehr akzeptiert werden. Die GDL hat Forderungen gestellt, die einfach nicht erfüllbar sind. Die GDL hat sogar angekündigt, künftig auch bei der Gewerkschaft EVG Mitglieder zu werben und damit gegen andere Gewerkschaften in Konkurenz zu treten. Hier profiliert sich eine kleine Truppe auf Kosten anderer Gewerkschaften, so sollte Arbeitskampf nicht aussehen. Bis heute hat unserer Fahrgastinitiative auf die Streikmaßnahmen im vergangenen Winter keine Antwort auf Anfragen bekommen. Auch in keinen Dialog wollte die GDL mit uns treten, damit wir einmal Sorgen und Nöte von Schülern, Schwerbehinderten und Fahrgästen benennen können. Die GDL ist sich hier am nächsten und das mach die GDL in unseren Augen völlig unsympathisch.

Wir hoffen, dass eine Schlichtung endlich Erfolg bringen wird.

Advertisements
von Fahrgastinitiative BB Veröffentlicht in Bahn Aktuell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s