Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel 2010 (VBBr)

Gepostet am Aktualisiert am

Beim VBBr gibt es nicht so viel Neuigkeiten, aber dennoch ist immer Bewegung auch in Brandenburg an der Havel und so habe ich Herrn Nothnagel (Prokurist der VBBr) befragt, was sich bis 2015 entwickeln wird.

Fahrzeugbestand

Im Bus- und Trambestand gibt es in diesem Jahr keine Veränderungen (siehe Statistik)

2011 wird ein neuer Gelenkbus ausgeschrieben.

BUGA Sonderverkehr

Die Tram soll zur BUGA im Ringverkehr Hauptbahnhof- Nicolaiplatz verkehren. Im Bauamt plant man den behindertengerechten Aus- und Umbau der Haltestellen Hbf (2011), Nicolaiplatz (2012 / 2013) und Jahrtausendbrücke. Mit Gera gibt es Verhandlungen zur Anmietung eines Straßenbahnwagens. Die zusätzlichen Ringverkehre werden nur am Wochenende zum Einsatz kommen.

Historische Fahrzeuge

Der Gotha Tw 166 wird zum symbolischen Preis zurückgekauft und in unserem Depot verbleiben. Da er vor der Abstellung und dem Verkauf noch eine HU bekam, ist er in einem sehr guten Zustand.

Beim Lowa- Beiwagen gibt es noch keine Fortschritte. Die DEKRA würde die Aufarbeitung übernehmen, wartet aber auf eine Zustimmung für diese Maßnahme.

Am 16.05.2010, zum internationalen Museumstag, wird der Lindner Tw 30 im Stadtgebiet die Verbindung zwischen den einzelnen Museen übernehmen. Dabei wird der klassische Rundkurs Hauptbahnhof-Nicolaiplatz im Stundentakt bedient.

Betriebshoffest 

Zum Termin Betriebshoffest können wir aus finanziellen Gründen noch nichts sagen, da uns die Winterschäden noch sehr stark belasten. Nur alleine die Reparatur der Bahnsteigkantensteine wird uns über 60.000 € kosten! Zur Erklärung: Im gesamten VBBr Gebiet sind die Bahnsteigkanten durch den Frost stark beschädigt wurden. Vor allem die schwarzen Steine an den behindertengerecht ausgebauten Stationen zerbröseln regelrecht.

 Umbau Hauptbahnhof

In einer Super Werbung der kommunalen Wohnungsverwaltung Wobra, wird das am Hauptbahnhof entstehende Mehrgenerationenhaus mit sehr futuristisch wirkenden Bahnsteigdächern der Haltestelle Hauptbahnhof dargestellt. Meine Frage an den VBBr – wird es solche Bahnsteigdächer wirklich geben?

 …zu den Überdachungen können wir auch noch nichts sagen, da sie Bestandteil des Wettbewerbes Hauptbahnhofsvorplatz sind.

 Ich bedanke mich für die Beantwortung der Fragen bei Herrn Nothnagel.

Thomas Nitsch, IG Nahverkehr BB

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s